Kurstermine, Preise und Kostenerstattung

Kursangebote für die Progressive Muskelentspannung und das Autogene Training

Die Techniken werden an 8 Terminen innerhalb einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Teilnehmern erlernt und trainiert.

Die Entspannungskurse sind im Rahmen der Gesundheitsprävention von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden anteilig – 80% bis 100% der Kosten – übernommen. Auch manche private Krankenkassen übernehmen die Kosten und müsste mit der jeweiligen Kasse abgeklärt werden. Voraussetzung für die Kostenerstattung ist eine regelmäßige Kursteilnahme. Die genauen Konditionen fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach. Im §20 SGBV sind die Grandlagen für die Gesundheitskurse im Bereich der Primärprävention rechtlich verankert. Entsprechend dieser Regelung hat jeder Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse das Recht, zweimal pro Jahr an zertifizierten Präventionskursen teilzunehmen. Alle hier angebotenen Kurse sind als Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.

Ich arbeite mit folgenden Krankenkassen zusammen: Barmer GEK, Betriebskrankenkassen, AOK, DAK, Techniker

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, die sie bei ihrer gesetzlichen Krankenkasse einreichen können und dann 80% bis 100% der Kursgebühr, d.h. meist ca. 100 - 110,- €, erstattet bekommen.


Neue Kurstermine folgen in Kürze.

Honorarkosten für Coaching und Beratung

Vorgespräch 15 – 30 Minuten kostenlos
Coaching-/Beratungsgespräch 60 Minuten 60,- €

Die Coaching- und Beratungsgespräche finden überwiegend in den Räumlichkeiten auf der Michaelstrasse 69, 41460 Neuss statt.

Als Selbstzahler haben Sie folgende Vorteile:

  • Das Coaching-/Beratungsgespräch läuft unabhängig von der Krankenkasse ab, d.h. z.B. das keine Schwierigkeiten bei einem Wechsel der privaten Krankenkasse ausgelöst werden und der Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung oder privaten Krankenversicherung nicht mit erheblichen Risikozuschläge verbunden ist, was bei einer Psychotherapie der Fall ist.
  • Sie bekommen kurzfristig einen Termin für das Erstgespräch und zeitnah Folgetermine
  • Sie erreichen Ihre Ziele in recht kurzer Zeit- meist sind höchstens sechs Sitzungen notwendig
  • Die Honorarkosten sind steuerlich absetzbar